Termine

FacebookTwitter

Rechtsrock-Treffen im Raum Heinsberg

Wird der Raum Heinsberg nach einigen kleineren Versuchen zu einem neuen Anziehungspunkt für Konzerte und Parties mit Livemusik von Neonazis und Hooligans? Wie erst nun bekannt geworden ist, hat am 5. November 2016 ein großes Rechtsrock-Konzert in Heinsberg stattgefunden. Die Veranstaltung war höchst konspirativ und professionell organisiert. Selbst Polizei und polizeilicher Staatsschutz sollen erst Tage später vom Austragungsort des Musikfestivals erfahren haben.

Weiterlesen...

Demokratiekonferenz verschoben


Die für den 21. März 2017 geplante Demokratiekonferenz wird verschoben. Der neue Termin, voraussichtlich Anfang April, wird zeitnah gemeinsam mit dem detaillierten Programm hier bekanntgegeben!


Bunter Protest gegen AFD-Veranstaltung in Hambach


Niederzier. In der Ortschaft Hambach der Gemeinde Niederzier haben am Dienstagabend rund 200 Menschen lautstark gegen eine Versammlung der rechtspopulistischen „Alternative für Deutschland“ (AfD) demonstriert. Deren Kreisverband Düren hielt eine Saalveranstaltung mit Parteichef Jörg Meuthen ab, den nach Parteiangaben knapp über 150 Parteimitglieder, Sympathisanten und Pressevertreter besucht haben sollen. Die Polizei nannte den Verlauf der Gegenproteste „friedlich und ohne gewalttätige Störungen“.

Weiterlesen...

Aachener AFD-Ratsmann Markus Mohr spricht in Dresden

Dienstagabend in Dresden: Im Ballhaus Watzke findet eine Art überdachte „Pegida“-Versammlung auf Einladung der AfD-Jugend statt. Der AfD-Funktionär Björn Höcke füllt seitdem medial die Schlagzeilen, ihm werden Nazidiktion, antisemitische Anspielungen und das Halten einer Hetzrede vorgeworfen. Auf den Titelbildern der Boulevardpresse wird er sogar provokativ mit NS-Propagandaminister Joseph Goebbels und vage mit Adolf Hitler verglichen. Im Vorprogramm von Höcke sprach der Aachener AfD-Ratsmann Markus Mohr.

Weiterlesen...